Corona-Update 5

Corona-Update 5

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

die „SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung“ vom 17.11.2020 ist in Kraft getreten, mit der der ärztlich
verordnete Rehabilitationssport wieder stattfinden darf.
Der normale Sportbetrieb bleibt weiterhin eingeschränkt.

In abgewandelter Form des vorherigen Corona-Update gelten ab sofort für alle Vereinsmitglieder die folgenden wichtigsten Maßnahmen:

  • Der ärztlich verordnete Rehabilitationssport darf wieder stattfinden.
  • (Individual-)Sport darf nur alleine oder mit einer weiteren Person unter Berücksichtigung des Mindestabstands im Freien erfolgen.
  • Training im Freien findet nur für Kinder im Alter von bis zu 12 Jahren statt
  • WCs und Umkleiden dürfen genutzt werden.
  • Nach Nutzung der Sportgeräte sind diese mit den bereitgestellten Mitteln zu desinfizieren.
  • Das Vereinsgelände ist nur zum Sportzweck oder für ehrenamtlichen Tätigkeiten zugänglich.
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist innerhalb von Räumlichkeiten, sofern kein Sport ausgeübt wird, Pflicht.
  • Auf die Einhaltung des Mindestabstands ist Acht zu geben.
  • Auf dem Gelände verteilte Aushänge informieren über die wichtigsten Verhaltens- und Hygieneregeln.

Die Geschäftsstelle ist derzeit nur telefonisch erreichbar.

Aufgrund der sich stätig aktualisierenden Senatsverordnungen bleiben Änderungen und weitere Ergänzungen unserer Maßnahmen nicht aus.

Infos zum Coronavirus unter: https://www.berlin.de/corona/

Bleibt gesund
Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Zurück